Dienstag, 21. Juli 2020

Komet NEOWISE (3a)

Die zweite Beobachtungsnacht in Folge bot einen klareren Himmel als am Vortag. Ein erfreulicher Bonus war der Durchflug der ISS kurz vor Mitternacht, der sich aus dem Sichtwinkel der nördlichen Adria zwischen dem Großen Bären und dem Kometen abspielte. 

19.07. 2020, 23:54. Lumix DMC-FZ1000, F/3,8, 38 mm. Bei 20s
Belichtung und der gewählten Brennweite bildet sich die Erddrehung
bereits in Form leichter Strichspuren ab.  

23:47, F/2,8, 9 mm, sonstige Angaben wie oben. Der Komet zeichnet
sich im Vergleich zum Vortag nun direkt unter dem hintersten Stern
des Wagenkastens ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten